• DIN VDE 0848-5 : 2001

    Current The latest, up-to-date edition.

    SAFETY IN ELECTRIC, MAGNETIC AND ELECTROMAGNETIC FIELDS - PROTECTION AGAINST EXPLOSION

    Available format(s): 

    Language(s): 

    Published date:  12-01-2013

    Publisher:  Verband Deutscher Elektrotechniker

    Sorry this product is not available in your region.

    Add To Cart

    Table of Contents - (Show below) - (Hide below)

    Vorwort
    1 Anwendungsbereich
    2 Normative Verweisungen
    3 Definitionen
      3.1 explosionsfähige Atmosphäre
      3.2 explosionsgefährdeter Bereich
      3.3 Explosionsgruppen
      3.4 Zündinduktionszeit
      3.5 Zündgrenzwert
      3.6 Zündquelle
      3.7 Mindestabstand
    4 Anforderungen
      4.1 Allgemeine Voraussetzungen
      4.2 Unterteilung der brennbaren Gase in
           Explosionsgruppen
      4.3 Entzündungsvorgang
      4.4 Zündgrenzwerte am Empfangsgebilde
           4.4.1 Allgemeines
           4.4.2 Kontinuierliche Hochfrequenzquellen
           4.4.3 Gepulste Hochfrequenzquellen
    5 Prüfung der Sicherheit
      5.1 Prüfung im Fernfeld von Strahlungsquellen
           durch Berechnung
           5.1.1 Zulässige Feldstärken am Empfangsgebilde
           5.1.2 Zulässige Leiterlängen eines linearen
                 Empfangsgebildes 500 Mellen im
           5.2.2 Ermittlung durch Messung
      5.3 Sicherheitsnachweis für die Nichtzündung
           5.3.1 Allgemeines
           5.3.2 Zündsicherheitsnachweis für die
                 Nichtzündung mit einem Funkenprüfgerät
                 bis 500 MHz
           5.3.3 Zündsicherheitsnachweis für die
                 Nichtzündung oberhalb von 500 MHz
    6 Sicherheitsnachweis für die Nichtzündung bei mehreren
      Strahlungsquellen im Fernfeld
    Anhang A (informativ) Literaturhinweise

    Abstract - (Show below) - (Hide below)

    Diese Norm enthält Festlegungen zur Vermeidung vonZündgefahren durch die unbeabsichtigte Einwirkung elektromagnetischer Felder auf Anlagen, die sich in gewerblichen Bereichen befinden, die durch brennbare Gase, Dämpfe und Nebel explosionsgefährdet sind. Diese Festlegungen können in Bereichen, die durch Gemische brennbarer Stäube mit Luft explosionsgefährdet sind, in analoger Weise angewendet werden. Es werden nur Funkenzündungen durch solche elektromagnetischen Felder berücksichtigt, die ausserhalb des explosionsgefährdeten Bereiches erzeugt werden und in diesen Bereich hineinstrahlen. Strahlungsquellen, die innerhalb des explosionsgefährdeten Bereiches eingesetzt werden, unterliegen nicht dieser Norm, sondern den Normen DIN EN 50014 (VDE 0170/0171 Teil 1) und folgende. Nicht betrachtet werden die Gefahren durch elektromagnetische Felder, die auf andere Weise wie durch Gewitter, Einrichtungen der elektrischen Energieerzeugung sowie andere Hochfrequenzenergie abstrahlende Geräte entstehen. Diese Norm gilt für elektromagnetische Felder im Frequenzbereich von 10 kHz bis 30 GHz.

    General Product Information - (Show below) - (Hide below)

    Document Type Standard
    Publisher Verband Deutscher Elektrotechniker
    Status Current

    Standards Referencing This Book - (Show below) - (Hide below)

    DIN VDE 0165 : 1991 ERRICHTEN ELEKTRISCHER ANLAGEN IN EXPLOSIONSGEFAEHRDETEN BEREICHEN
    DIN EN 50014 : 2000 ELECTRICAL APPARATUS FOR POTENTIALLY EXPLOSIVE ATMOSPHERES - GENERAL REQUIREMENTS
    • Access your standards online with a subscription

      Features

      • Simple online access to standards, technical information and regulations
      • Critical updates of standards and customisable alerts and notifications
      • Multi - user online standards collection: secure, flexibile and cost effective